Griechenland, Athen Oktober 2014: Reisebericht von B. Veits

„Auch an diesem Wochenende konnten wieder einige Katzen kastriert werden. Darüber hinaus gibt es noch eine Katze mit Verbrennungen und eine mit einem Nabelbruch die zur Versorgung über mehrere Tage bleiben werden. Die Tierschuetzer und einige griechische Tierärzte engagieren sich schon seit langer Zeit sehr stark für die Kastrationen. Nur so funktioniert nachhaltiger Tierschutz. Dank des Vereines Pro Kastrationsprojekt e. V.  und vielen weiteren Tierschuetzern, sowie von unserem Krankenhaus konnten wir sehr viel Material, dass dringend für die Kastrationen benötigt wird, übergeben. Wir sagen ganz herzlich Dankeschön!“ (Zitat: B. Veits)

Euer Pro Kastrationsprojekt e.V. – Team

Galerie: Griechenland, Athen Oktober 2014